alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Swagelok Düsseldorf

Autorisiertes Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum

Swagelok Sicherheits- & Montageseminar

Modul 6 | Probenahme

Schwerpunkt: Grundlagen für die repräsentative Probenahme

Anmeldung

Termine 2017:       
04. Oktober

 
Termine 2018
 
26. April 27. September    

HINWEIS: Sicherheitspass BVEG
Falls vorhanden, bringen Sie bitte Ihren persönlichen Sicherheitspass zur Schulung mit. Die Teilnahme am Swagelok Seminar wird hierin vermerkt. Sollten Sie noch keinen eigenen Sicherheitspass besitzen, wird Ihnen als Seminarteilnehmer dieses Dokument kostenlos von uns zur Verfügung gestellt.

Sicheres Handling von Probenahmesystemen

Probenahmesysteme liefern einen wichtigen Beitrag, um verfahrenstechnische Prozesse zu optimieren und chemische Reaktionen zu steuern. Hierbei müssen die Systeme gefahrlos den Eingriff in sonst geschlossene Prozesse ermöglichen.

Lernziele:

  • Wissen zur Vermeidung der häufigsten Fehlerquellen
  • Sicherstellung einer emissionsarmen Probenahme unter Berücksichtigung geltender Richtlinien und Normen
  • Sofortige Anwendung des praktischen Know-how
  • Verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Probenahmesystemen

Inhalte und Ablauf: Modul 6 | Probenahme

Erster Teil:
In unserem Seminar vermitteln wir spezifisches Fachwissen unter Berücksichtigung der technischen Regelwerke und zeigen praxisorientierte Möglichkeiten der Probenahme. Die Teilnehmer erhalten wertvolles Know-how, welches die Steigerung der Arbeitssicherheit sowie der Produktqualität ermöglicht. 

Praktischer Teil:
Handhabung und Wartung von Probenahmesystemen.


Zielgruppe:

  • Anlagenplaner
  • Anlagenbetreiber
  • Ingenieure
  • Mitarbeiter in der Prozess- und Analysentechnik