alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Swagelok Düsseldorf

Autorisiertes Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum

Rohre & Rohrverschraubung

Modul 1

Swagelok Sicherheits- & Montageseminar

Modul 1 | Rohre und Rohrverschraubung

Schwerpunkt: Grundlagen der Swagelok Rohrschraubungs-Technologie

Anmeldung

Termine 2017:          
12. September 12. Oktober  14. November 07. Dezember  
Termine 2018:          
25. Januar 20. Februar 22. März 17. April    
17. Mai 19. Juni 12. Juli 11. September    
11. Oktober 20. November 13. Dezember      

HINWEIS: Sicherheitspass BVEG
Falls vorhanden, bringen Sie bitte Ihren persönlichen Sicherheitspass zur Schulung mit. Die Teilnahme am Swagelok Seminar wird hierin vermerkt. Sollten Sie noch keinen eigenen Sicherheitspass besitzen, wird Ihnen als Seminarteilnehmer dieses Dokument kostenlos von uns zur Verfügung gestellt.

Erhöhen Sie die Sicherheit in Ihrer Anlage

Der richtige Umgang mit Rohren und Rohrverschraubungen sowie die korrekte Installation, ist entscheidend für einen reibungslosen Betrieb von Fluidsystemen.

In dieser Schulung erhalten die Teilnehmer umfassende Kenntnisse über die Auswahl, den Einsatz und die leckagefreie Montage sowie dem sicheren Umgang mit der Swagelok-Rohrverschraubung. Somit ist eine korrekte Installation von Gewinden, Rohren und Verschraubungskomponenten durch die Teilnehmer sichergestellt.
 
Lernziele:
  • Erhöhung der Sicherheit und Langlebigkeit Ihrer Anlage
  • Effektive und schnelle Installation der Swagelok-Rohrverschraubung
  • Optimale Produktauswahl und Verwendung
  • Reduzierung von Leckagen und Stillstandszeiten
  • Verkürzung der Montagezeiten
Das Ergebnis: Optimierte Montagezeiten und erhöhte Sicherheit in Ihrer Anlage.
Inhalte und Ablauf: Modul 1 | Rohre und Rohrverschraubung

Erster Teil:
Vermittlung umfassender Kenntnisse über die Auswahl, den Einsatz und leckagefreie Montage sowie dem sicheren Umgang mit der Swagelok-Rohrverschraubung. Überprüfung der vermittelten Lerninhalte durch einen Test.

Praktischer Teil:
Übungen zur Rohrvorbereitung, Entgraten und Biegen sowie Bersttest

Zielgruppe:

  • Meister
  • Monteure
  • Techniker
  • Anlagenplaner, Anlagenbetreuer
  • Konstrukteure
  • Technischer Einkauf 
  • Studenten, Auszubildende