alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Swagelok Düsseldorf

Autorisiertes Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum

Swagelok Sicherheits- & Montageseminar 

Modul 8 | Schläuche

Schwerpunkt: Grundlagen für die optimale Auswahl von Schläuchen

Anmeldung

Termine 2018  
24. April 03. Juli 06. September

HINWEIS: Sicherheitspass BVEG
Falls vorhanden, bringen Sie bitte Ihren persönlichen Sicherheitspass zur Schulung mit. Die Teilnahme am Swagelok Seminar wird hierin vermerkt. Sollten Sie noch keinen eigenen Sicherheitspass besitzen, wird Ihnen als Seminarteilnehmer dieses Dokument kostenlos von uns zur Verfügung gestellt.
Der richtige Schlauch für Ihre Anwendung 

Sowohl die Auswahl als auch der Umgang mit Schläuchen ist ein entscheidender Faktor für den sicheren Betrieb einer Anlage. Ziel des Seminars ist die qualifizierte Schulung der Teilnehmer für eine zuverlässige Schlauchauswahl und -prüfung inkl. Spezialwissen zur Fehlererkennung und –vermeidung.

Lernziele:
  • Kenntnis der wichtigsten Auswahlfaktoren bei Schläuchen inkl. Alterung bzw. Haltbarkeit
  • Know-how zur Vermeidung von Problemen bei der Schlauchanwendung
  • Wissen für eine sachgerechte Lagerung und Überprüfung von Schläuchen
  • Qualifizierung zu einer zuverlässigen Schlauchprüfung

Inhalte und Ablauf: Modul 8 | Schläuche
Erster Teil: 

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Schlauchterminologie und deren Anwendungsvariablen. Dabei wird auf grundlegende Bestandteile von Schläuchen inkl. Endanschlüssen, sowie deren korrekte Lagerung und Montage eingegangen. Zudem erhalten alle Teilnehmer eine Checkliste für den Einsatz von Schläuchen und erlernen wichtige Aspekte der Schlauchprüfung bzw. das Erkennen und Vermeiden von Fehlern.


Zweiter Teil: 

Anwendung des erworbenen Wissens bei der Auswahl der korrekten Endanschlüsse, der Montage und dem Verlegen eines Schlauches.


Zielgruppe:
       
  • Monteure
  • Labormitarbeiter
  • Techniker
  • Konstrukteure
  • Ingenieure
  • Anlagenplaner
  • Anlagenbetreiber